Schlagwort: Verkehrswende

Die #Zukunftswoche2021 geht zu Ende

Mit dem heutigen Sonntag geht auch die #zukunftswoche2021 zu Ende. Eine Woche voller Veranstaltungen, Aktionen und Ereignisse sowohl online als auch im realen Leben gehen heute zu Ende. Am heutigen Sonntag stehen noch einmal 5 Veranstaltungen auf dem Programm. Hier findet ihr die Details.

Das Eberswalder Rathaus mit dem Logo der Zukunftswoche. Foto: Stephan Backert

Gestern habe ich noch einmal drei Veranstaltungen besuchen können, von denen ich hier kurz berichten will. Da wäre als Erstes die Kidical Mass zu nennen. Ich schätze, das es rund 100 Teilnehmende waren, die für mehr sicherere Radverkehrswege für die Jüngsten unter uns unterwegs waren. Eingebettet war diese Veranstaltung in einen bundesweiten Aktionstag. Vom Eberswalder Marktplatz ging es zum Hauptbahnhof und über die Grabowstraße und am Weidendammpark entlang wieder zum Marktplatz. Die große Teilnehmerzahl zeigt, dass das Thema Radverkehr auf die Tagesordnung gehört.

Die Kidical Mass am 18.09.2021 auf dem Eberswalder Marktplatz. ©gruenewellepodcast/Stephan Backert
Die Kidical Mass am Hauptbahnhof Eberswalde. Foto: Stephan Backert

Anschließend habe ich den Friedhof Eberswalde besucht. Bundesweit wird an diesem Wochenende der Tag des Friedhofs begangen. Passend zur Podcast-Kurzfolge mit Christian Haas vom Bestattungshaus Deufrains aus Eberswalde war das für mich auch eine schöne Gelegenheit, mich über die anderen Angebote in Eberswalde in dieser Hinsicht zu informieren. Herr Haas zeigte mir noch einen Natur-Sarg, der einen Beitrag zur Entlastung unserer Umwelt leistet.

Natursarg aus Kiefernholz. Foto: Stephan Backert

Ein längeres Gespräch ergab sich mit einer Mitarbeiterin vom Hospiz Am Drachenkopf, dem ich auch aus persönlichen Gründen zu großem Dank verpflichtet bin.

Jede:r kennt die pandemiebedingten Schwierigkeiten der letzten Monate. Umso mehr freut es mich, wenn ich Menschen endlich real kennenlerne, mit denen ich vorher nur online Kontakt hatte. Mit Vera Thaxton war das der Fall. Für Episode 8 der Grünen Welle hat Vera zwei Songs aufgenommen. Gestern habe ich sie bei einem 30minütigen Konzert auf dem Eberswalder Friedhof hören können – und auch ein paar Worte “in Echt” mit ihr gesprochen. Vera ist Singer-/Songwriterin und arbeitet an ihrem ersten Album. Wenn das Album veröffentlicht wird, gibt es auf jeden Fall bei der Grünen Welle etwas zu hören.

Vera Thaxton und eine Mitarbeiterin der Stadt Eberswalde. Foto: Stephan Backert
Informationsstände auf dem Friedhof Eberswalde. Foto: Stephan Backert

Sowohl am Donnerstag als auch am gestrigen Sonnabend hat Moritz Sanne von der Barnimer Energiewandel eG Möglichkeiten vorgestellt, wie Jede:r zum eigenen Energieproduzenten werden kann. Die Barnimer Energiewandel eG ist eine Genossenschaft. Sie bietet allen Bürger:innen die Möglichkeit, preiswert Solarstrom selbst zu erzeugen. Als Mitglied der Genossenschaft wird das preislich noch etwas attraktiver. Moritz ist in dieser Podcast-Episode im Interview.

Bei den beiden Terminen in der Thinkfarm haben sich viele Interessierte über diese einfache Möglichkeit für die eigene, private Energiewende informieren können.

Moritz Sanne – Eberswalder Botschafter für die Energiewende. Foto: Stephan Backert

Die Zukunftswoche 2021 ist jetzt vorbei. Für mich war das eine spannende Woche. Zum einen natürlich als Podcast-Produzent. Eine Frage für mich ist, wie die Idee bei Euch ankommt, an 5 Wochentagen eine Kurzausgabe der Grünen Welle online zu stellen. Von diesen Kurzfassungen sollen jetzt demnächst die Langfassungen erscheinen. Was sagt ihr zu diesem Release-Modus?

Aus organisatorischer Sicht war es sehr schön, das es zu jedem Podcast auch öffentliche Veranstaltungen mit den Protagonist:innen vor Ort gab. In dieser Zeit nicht selbstverständlich. Gern möchte ich noch einmal die hervorragende Zusammenarbeit mit den Kreiswerken Barnim, speziell mit Frau Bassin und Frau Neumann hervorheben. Beide haben mich in der Vorbereitung und bei der Veröffentlichung bestens unterstützt, in dem zum Beispiel alle Folgen auch auf den Kanälen von @barshare und auf der Webseite der Zukunftswoche veröffentlicht wurden. Auch die Stadt Eberswalde, die Hochschule für nachhaltige Entwicklung und der Landkreis Barnim haben die Zukunftswoche engagiert und motiviert vorbereitet und unterstützt.

Ganz klar wünsche ich mir im nächsten Jahr eine Fortsetzung. Und verbunden damit auch mein Wunsch, dass sich auch Partner:innen in den Gemeinden finden, die in diesem Jahr noch nicht vertreten waren.

Zusammen für ein gutes Morgen!

VCD stellt 10 Forderungen an die Bundespolitik auf

Im September 2021 wird der Bundestag neu gewählt. Alle Parteien befinden sich in den letzten Vorbereitungen für den Bundestagswahlkampf. Ein schöner Anlass für den Verkehrsclub Deutschland VCD 10 Forderungen für eine echte bundesweite Verkehrswende aufzustellen. Diese Forderungen können Wähler:innen auch als Checkliste und Entscheidungshilfe für ihre Wahlentscheidung zur Hilfe nehmen.

Screenshot: © vcd.org

Es sind leider lang bekannte Fakten, die vor allem im Bundesverkehrsministerium seit Jahrzehnten weitgehend ignoriert werden. Ich zähle hier nur die für mich wichtigsten Fragen auf, die komplette Forderungsliste findet hier hier.

Mein wichtigster Punkt – vor allem nach der erfolgreichen Unterschriftensammlung für die Intitiative Verkehrswende Brandenburg jetzt! in 2020- ist natürlich die Mobilitätswende. Es kann nicht sein, das immer noch das Auto Grundlage allen verkehrsplanerischen Denkens ist. Wir haben 2021 und nicht 1956.

Städte müssen Lebensräume zurückerhalten. Autos stehen rum und nehmen Platz und Lebensqualität weg. In Zeiten, in denen zunehmend Wohnraummangel herrscht, ist das einfach schizophren.

Konsequenter Ausbau und Neubau von Bahnverbindungen sollte Priorität haben. Wir brauchen nicht noch mehr Autobahnen.

Übrigens freut sich der VCD immer über neue Aktive. Als ein Sprecher der Kreisgruppe Barnim freue ich mich auch, wenn wir neue Mitglieder im Barnim begrüßen könnten. Zur Zeit treffen wir uns online an jedem zweiten Mittwoch im Monat und besprechen die Themen, die hier vor Ort aktuell sind. Ihr wollt dabei sein? Dann schreibt mir einfach an stephan.backert@vcd-brandenburg.de

© 2021 Grüne Welle

Theme von Anders NorénHoch ↑